Angebot 3: Galapagos Segel-Kreuzfahrt an Bord der Beagle

8 Tage, ab € 2931 (statt 3271)

29. Oktober – 05. November

Galapatours Einblicke & Highlights
Ein traditionelles Motorsegelerlebnis
Besonders weitreichende Ausflüge
Perfekt für romantische Feierlichkeiten

Benannt nach der berühmten Beagle, mit dem Charles Darwin auf den Galapagos Inseln eintraf, ist die M/S Beagle sicherlich eines der schönsten Segelschiffe im Archipel. Die prächtige, 32 Meter lange stahlgeschliffene Brigantine mit wunderschönen Deckböden aus Teakholz, wurde ursprünglich in England gebaut und ist nun seit vielen Jahren im Besitz und Vertrieb einer lokalen Familie aus Puerto Ayora. Sie bietet ein wahres Segelerlebnis, das die Galapagos Kreuzfahrt mit der Beagle unvergesslich machen wird!

Klassisch und romantisch

Von dem Moment an, den Sie auf der Galapagos Kreuzfahrt an Bord der Beagle sein werden, werden Sie in ein romantisches und klassisches maritimes Erlebnis eintauchen. Es fängt alles in Ihrer Kabine an: Unterhalb des Decks gibt es 6 herrlich gestaltete Kabinen mit Klimaanlage und soliden Holzausstattungen in einem zeitlosen Stil. Jede Kabine hat ein doppeltes unteres Etagenbett und ein einzelnes oberes, sowie ein privates Badezimmer mit einer großzügigen Dusche mit heißem Wasser. Alle Kabinen auf der Galapagos Kreuzfahrt mit der Beagle haben Steckdosen (110 Volt). Auf der Brücke steht außerdem ein Adapter mit 220 Volt zur Verfügung.

Entspannendes Ambiente

Die öffentlichen Räumlichkeiten sind sehr einladend. Der gemütliche Salon verfügt über wunderschöne Teakholz-Möbel, sowie passende und komfortable Sofas. Es gibt desweiteren eine Schiffsbibliothek und eine Auswahl an Spielen, die alle Gäste benutzen können. Der Speisesaal mit großen Fenstern und Tischen lädt ein, sich nach dem Abendessen an dem einen oder anderen Glas Wein zu erfreuen.

Im Außenbereich der Galapagos Kreuzfahrt an Bord der Beagle befindet sich das breite Dock mit viel Platz zum Sitzen und Entspannen. Mahlzeiten und Snacks werden im Salon und auf dem Deck serviert. Die Speisen sind herrliche Mischungen aus ecuadorianischen und internationalen Geschmacksrichtungen. Falls Sie spezielle Anforderungen (zum Beispiel Diät) haben, teilen Sie uns dies gerne vorher mit. Wir richten uns mit Freude nach Ihren Wünschen!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Exklusive Ausflüge

Die 6 Besatzungsmitglieder der Galapagos Kreuzfahrt mit der Beagle werden dafür sorgen, dass Sie vorzüglich versorgt sind. Der professionelle zweisprachige Naturkunde-Führer ist erfahren darin, Ihnen alles Lehrreiche und vor allem Unvergessliche aus der einzigartigen Natur der Galapagos-Inseln zu zeigen und zu vermitteln. Die Beagle Galapagos Kreuzfahrt bietet zwei unterschiedliche Routen an, die in Kombination quasi das ganze Archipel abdecken. Dank ihres hohen Ansehens haben sich die Besitzer der Beagle einige besondere Privilegien und Genehmigungen verdient – zum Beispiel ist die Beagle das einzige Schiff mit einer Genehmigung zum Schnorcheln in Fernandina, Punta Espinoza. Falls Sie davon absehen, Ihre eigene Ausrüstung mitzubringen, hat die Beagle Masken, Flossen und Schnorchel an Bord. Auf der Galapagos Kreuzfahrt mit der Beagle führen wir außerdem 8 Doppelkayaks mit. Vor kurzem erhielt die Beagle die Genehmigung für die Durchführung besonderer Kayak-Touren mit vorheriger Ankündigung.

Unser Fazit

Nicht nur fahren Sie mit der Galapagos Kreuzfahrt an Bord der Beagle auf einem der schönsten Schiffe, sondern auch auf einem der zuverlässigsten und bewährtesten. Wir finden die Galapagos Kreuzfahrt mit der Beagle perfekt für besondere Anlässe. Mit ihrer romantischen Hommage an die „days of sail“ und dem unglaublich schönem Teakholzdekor reisen Sie mit Stil. Mit der speziellen Schnorchelgenehmigung und Extras wie den Kayaks, genießen Sie auf der Galapagos Kreuzfahrt mit der Beagle außerdem eine Exklusivität, die andere Schiffe nicht bieten können!

Reiseroute

Route Beagle.jpg

Tag 1: 29. Okt Vormittag: Baltra: Flug nach Baltra XL1413
Vormittag: Baltra: Ankunft Flughafen Baltra + Transfer zum Schiff
Nachmittag: Santa Cruz: Bachas Beach
Tag 2: 30. Okt Vormittag: Genovesa: Prince Philip’s Steps
Nachmittag: Genovesa: Darwin-Bucht
Tag 3: 31. Okt Vormittag: Santiago: Egas Port
Tag 4: 01. Nov Vormittag: Isabela: Vicente Rock Point
Nachmittag: Fernandina: Espinosa Point
Tag 5: 02. Nov Vormittag: Isabela: Tagus Cove
Nachmittag: Isabela: Urbina Bay
Tag 6: 03. Nov Vormittag: Isabela: Elizabeth Bay
Nachmittag: Isabela: Moreno Point
Tag 7: 04. Nov Vormittag: Isabela: Sierra Negra Volcano
Vormittag: Isabela: Arnaldo Tupiza Tortoise Breeding Center
Nachmittag: Isabela: Puerto Villamil
Tag 8: 05. Nov Vormittag: Santa Cruz: Twin Craters
Nachmittag: Baltra: Transfer vom Schiff zum Flughafen von Baltra
Nachmittag: Baltra: Flug von Baltra XL1412

Hinweis: Alle 8 Tage sind Schiffstage.

Schiffsbeschreibung

  • Kapazität: 12 Passagiere
  • Type: Motorsegler
  • Kategorie: Mittelklasse
  • Baujahr: 1970
  • Länge: 32m / 105ft
  • Breite: 6.7m / 22ft
  • Geschwindigkeit: 9 noeuds
  • Motor: 2x Gardner Diesel @ 150 HP
  • Elektrizität: 110 V

Inklusive

  • Kayaks an Bord
  • Neoprenanzüge
  • Schnorchelausrüstung (gratis)
  • Transfer zu und vom Schiff (wenn Flug durch uns organisier)
  • Wasser, Kaffee, Tee & frische Fruchtsäfte
  • 100% der CO2-Emissionen kompensiert
  • Alle Mahlzeiten
  • Englischsprachiger Guide
  • Klimaanlage & privates Bad

Nicht inkludiert

  • 2 % Kreditkarten-Gebühren (entfällt für Reisende aus Deutschland)
  • Flugtickets
  • Getränke
  • Trinkgelder
  • $100 Nationalpark-Eintrittsgebühr
  • $20 Transitgebühr am Flughafen
  • +40% Einzelkabinen-Zuschlag

Informationen zum Flug Quito – Baltra – Quito

Quito – Baltra: 29. Oktober // Flug XL1413 // Abflug: 9:42 // Ankunft: 12:20

Baltra – Quito: 05. Novemver // Flug XL1412 // Abflug: 13:05 // Ankunft: 17:36

Flugpreis pro Person: € 371,-